Almuth Schult verlässt SC 07 Bad Neuenahr, Julia Simic den FC Bayern München

Der 1. FFC Turbine Potsdam hat sich offenbar für die kommende Saison die Dienste von Nationalspielerin Almuth Schult gesichtet. Darüber hinaus wird auch Julia Simic zu den Brandenburgerinnen wechseln, um nochmals die Chance zu ergreifen, Nationalspielerin werden zu können.

Almuth SchultWie der Bonner Generalanzeiger vermeldet, hat die deutsche Nationalkeeperin Schult ihren Vertrag beim SC 07 Bad Neuenahr gekündigt. Eigentlich war das Arbeitspapier noch bis zum Ende der kommenden Saison gültig. Nun aber soll die deutsche Nationalspielerin offenbar zum 1. FFC Turbine Potsdam wechseln, um dort Nachfolgerin von Alyssa Naeher zu werden. Damit verliert der Club aus Rheinland-Pfalz zum Ende der laufenden Saison seine zweite Nationalspielerin. Denn zuvor schon war bekannt geworden, dass Leonie Maier Bad Neuenahr verlassen wird und zum FC Bayern München wechselt. Vom FC Bayern München wechselt hingegen Patrica Hanebeck zurück zum SC 07 Bad Neuenahr. Bereits von 2001 bis 2003 war die Mittelfeldakteurin für das Team aus Bad Neuenahr in der Bundesliga aktiv.

Wie zudem bekannt geworden ist, wird auch Julia Simic den FC Bayern verlassen. Die seit acht Jahren in der bayerischen Hauptstadt aktive Mittelfeldakteurin wird sich ebenfalls dem 1. FFC Turbine Potsdam anschließen. Sie unterschrieb bereits einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 bei den Brandenburgerinnen. Wie Julia Simic erklärte, will sie sich nicht nur einer neuen Herausforderung stellen. Viel mehr hat die Mittelfeldspielerin nach wie vor das Ziel, den Sprung in den Stamm der DFB-Frauen zu schaffen. Bislang kommt Julia Simic beim amtierenden Europameister auf null Einsätze in der A-Nationalmannschaft, obwohl sie von der U-15 bis zur U-23 sämtliche Junioren-Auswahlmannschaften des DFB durchlaufen hat. Dies soll sich nach dem Wechsel nach Potsdam für die 23-jährige nun ändern.

(Michael B.)
Foto: wikipedia / Autor: NatiSythen

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.