Deutscher EM-Gruppengegner Niederlande erneut ohne Sieg beim Cyprus Cup 2013

Auch beim zweiten Vorbereitungsturnier auf die Frauen Fußball EM 2013 in Schweden, das derzeit ansteht, gab es am zweiten Spieltag interessante Ergebnisse. Dabei konnte insbesondere der deutsche EM-Gruppengegner aus den Niederlanden beim Cyprus Cp 2013 erneut nicht überzeugen. Im Spiel gegen die von Martina Voss-Tecklenburg betreuten Schweizerinnen gab es lediglich ein 1:1 Unentschieden. Mit dem gleichen Ergebnis waren die Niederländerinnen bereits gegen Finnland in den Cyprus Cup gestartet.

Lara Dickenmann SchweizWährend sich die Schweizerinnen zwei Tage nach der 0:2 Auftaktniederlage gegen Kanada besser in Form präsentierten, konnten die Niederländerinnen auch im zweiten Gruppenspiel dieses Vorbereitungsturniers auf die EM 2013 in Schweden nicht überzeugen. Obwohl die Niederlande nach einer Viertelstunde durch Lieke Martens in Führung gegangen war, konnten die Schweizerinnen nur zehn Minuten später durch Lara Dickenmann ausgleichen, wobei Ramona Bachmann die Vorarbeit leistete. Im zweiten Gruppenspiel konnte das Team aus Finnland gegen Kanada überraschend mit 2:1 gewinnen, so dass in dieser Gruppe B beim Cyprus Cup 2013 noch alles offen ist. Ähnlich sieht es auch in der Gruppe B aus, nachdem Italien zwei Tage nach dem 2:4 gegen England zu einem 2:0 Erfolg gegen Neuseeland kam. Die Engländerinnen hingegen schafften gegen Schottland – am Mittwoch noch 0:1 Verlierer gegen Neuseeland – nur ein 4:4 Unentschieden. In der Gruppe C konnte Südkorea hingegen nach dem 2:0 gegen Südafrika auch 3:0 gegen Nordirland gewinnen. Irland hingegen schaffte nach einem 5:1 gegen Nordirland zum Auftakt ein 1:0 gegen Südafrika.

Auch beim EM Vorbereitungsturnier Cyprus Cup 2013 stehen am Montag die finalen Gruppenspiele an.

(Michael B.)
Foto: wikipedia/Autor: Liondartois

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.