EM 2013: Deutsches Schiedsrichter-Trio um Bibiana Steinhaus mit von der Partie

Bibiana_SteinhausWenn im Juli dieses Jahres die Frauen Fußball EM 2013 in Schweden ansteht, dann ist nicht nur das deutsche Frauen Fußball Nationalteam als Titelverteidiger in Skandinavien am Start. Auch ein deutsches Schiedsrichter-Trio findet sich auf der Liste für die kontinentalen Titelkämpfe 2013.

Marina WozniakDenn erwartungsgemäß wurde auch die bekannteste deutsche Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus (Hannover) mit ihren Assistentinnen Katrin Rafalski (Bad Zwesten) und Marina Wozniak (DJK Falkenhorst Herne) für die EM 2013 in Schweden berufen. Die 33-jährige Steinhaus hat sich bekanntlich auch im Profibereich bei den Männern als Schiedsrichterin durchgesetzt und ist daher einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Während die beiden 31 und 33 Jahre alten Assistentinnen Rafalski und Wozniak der breiten Öffentlichkeit nicht ganz so bekannt sind wie Bibiana Steinhaus, so sind sie den Kennern der Frauen Fußball Szene natürlich bestens bekannt. Schließlich sind sie nicht nur in der Bundesliga der Frauen aktiv, sondern auch an der Seite von Bibiana Steinhaus inzwischen Stammgast bei großen Turnieren wie der WM 2011 in Deutschland oder den Olympischen Spielen 2012 in London.

Während das Schiedsrichter-Trio Bibiana Steinhaus, Katrin Rafalski und Marina Wozniak noch bei der WM 2011 in Deutschland das Finale gepfiffen haben, hoffen die deutschen Fußball-Fans darauf, dass das Finale der EM 2013 in Schweden den deutschen Fußballerinnen vorbehalten bleibt.

(Michael B.)
Fotos: wikipedia / Autoren: Northside/AdGOstara

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.