EM-Testspiel Deutschland gegen Japan: 38.000 Tickets bereits verkauft

Wenn die deutsche Frauen Fußball Nationalmannschaft am 29. Juni 2013 zu ihrem letzten Testspiel vor der EM 2013 in Schweden antritt, darf sie sich auf großen Zuspruch freuen. Denn bereits knapp zwei Wochen vorher sind schon 38.000 Eintrittskarten verkauft worden.

Allianz ArenaIn diesem letzten Testspiel vor der Frauen Fußball EM 2013 in Schweden vom 10. bis 28. Juli tritt das DFB-Team in der Münchener Allianz Arena an. Gegner wird dabei kein Geringerer als der amtierende Weltmeister Japan sein. Die Asiatinnen hatten sich den Titel bekanntlich sensationell vor zwei Jahren in Deutschland gesichert. Dabei warfen die Japanerinnen auch schon früh das deutsche Team mit 1:0 aus dem Wettbewerb, zuletzt beim Algarve Cup 2013 allerdings gab es einen 2:1 Erfolg des DFB-Teams.

Bei der Frauen Nationalmannschaft stieß die nun bekannt gewordene Anzahl der verkauften Tickets auf ein erfreuliches Echo. Die Managerin des Nationalteams, Doris Fitschen, sagte hierzu: „Das ist ein sehr positives Zwischenergebnis. Zu diesem Zeitpunkt schon im Bereich der 40.000er-Marke zu sein, ist unter anderem der sehr guten Zusammenarbeit zwischen dem Bayerischen Fußballverband, den Partnern der Frauen-Nationalmannschaft und dem DFB zu verdanken.“ Einige Stunden vor dem letzten Testspiel der deutschen Frauen vor der EM 2013 in Schweden wird es ein großes Fan- und Familienfest in München geben. Den Zuschauern soll vor der Abreise des DFB-Teams ein abwechslungsreiches Programm geboten werden aus erstklassigem Sport und einer genauso hochklassigen Unterhaltung.

(Michael B.)
Foto: flickr.com / Stewart

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.