Faye White hängt die Fußballschuhe an den Nagel

Wenn die englische Frauen Fußball Nationalmannschaft im Sommer dieses Jahres bei der EM 2013 in Schweden an den Start gehen wird, verfolgt die ehemalige Spielführerin der Three Lions dies bereits als Ex-Fußballerin. Denn Faye White hat nun das Ende ihrer Karriere verkündet.

Faye WhiteBereits vor gut einem Jahr war Faye White aus der englischen Nationalmannschaft zurückgetreten, nachdem sie ihre erste Schwangerschaft bekanntgegeben hatte. Nun ist ihr Sohn Lukas bereits gut fünf Monate alt, als die Spielführerin des FC Arsenal ihren Rücktritt verkündet. Nach zwei Jahrzehnten im Fußball beendet Faye White ihre mit vielen Titeln gespickte Karriere. Die 35-jährige ist inzwischen in der Marketing- und Entwicklungsabteilung des FC Arsenal tätig. Übrigens soll der Sohn von Faye White seinen Namen nicht nach dem Arsenal-Spieler Lukas Podolski erhalten haben, wie Faye White rund um ihren Rücktritt erklärte. Immerhin soll der deutsche Nationalspieler aber schon im Training mit Lukas White zusammengekommen sein, um dann im nächsten Match für die Gunners erfolgreich zu sein.

Faye White hat in ihrer Karriere mehr als 30 Titel und Auszeichnungen gewinnen können. Die heute 35 Jahre alte ehemalige Spielerin des englischen Fußballnationalteams lief 90 Mal im Trikot mit den Three Lions auf und erzielte dabei 12 Tore. Während sie es mit dem englischen Nationalteam 2009 zur Vize-Europameisterschaft schaffte, gewann Faye White mit dem FC Arsenal unter anderem sechs Mal den Meistertitel.

(Michael B.)
Foto: wikipedia / Autor: Wufong

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.