Finale der WM 2015 wird in Vancouver ausgetragen

Die EM 2013 in Schweden gilt für die europäischen Teams als eine Art Zwischenstation für das nächste Highlight im Frauenfußball: die WM 2015 in Kanada. Die FIFA hat nun Eckdaten zum Turnier in zwei Jahren bekannt gegeben.

BC Place Stadion VancouverFür die europäischen Teams wird bald nach den kontinentalen Titelkämpfen in Skandinavien bereits die Qualifikation zur WM 2015 beginnen. Fest steht nun zumindest, dass am 5. Juli 2015 der neue Weltmeister feststehen wird. Dann nämlich steht laut dem Fußball Weltverband das Finale in Vancouver auf dem Programm. Der Auftakt zur WM 2015 der Frauen erfolgt am 6. Juni 2015 in Edmonton. Zum ersten Mal werden bei der kommenden Frauen WM 24 Mannschaften an den Start gehen. Aus Europa werden insgesamt acht Mannschaften den Weg nach Kanada antreten. Die Veranstalter hoffen, dass bis zu 1,5 Millionen Zuschauer zu den 52 WM Spielen in die Stadien in Edmonton, Vancouver, Montreal, Moncton, Ottawa und Winnipeg kommen werden.

(Michael B.)
Foto: wikipedia/ Autor: Yvrphoto

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.