Kim Kulig Ausfall Nummer 5 des DFB-Teams?

Kim KuligDas Verletzungspech der deutschen Frauen Fußball Nationalmannschaft geht weiter. Einen Monat vor dem Start der EM 2013 in Schweden droht mit Kim Kulig bereits der fünften Spielerin des amtierenden Europameisters das Aus.

Denn auch Kim Kulig kämpft nun mit schwerwiegenden Verletzungsproblemen. Die 23-jährige Mittelfeldakteurin plagt sich mit Schwierigkeiten im rechten Knie herum. Bekanntlich war es ein Kreuzbandriss im rechten Knie, der dafür sorgte, dass die Spielerin des 1. FFC Frankfurt beim WM-Aus gegen Japan vor zwei Jahren vorzeitig vom Platz musste. Bundestrainerin Silvia Neid sagte dazu: „Wir haben sie am Donnerstag aus dem Training genommen. Das operierte Knie ist dick geworden, es hält eine hohe Belastung nicht aus. Es kann sein, dass die EM gefährdet ist.“ Somit scheint ein Einsatz im EM-Testspiel gegen Schottland am morgigen Samstag zunächst ausgeschlossen zu sein.

Zuvor musste das DFB-Team verletzungsbedingt bereits die Absagen von Linda Bresonik (Achillessehnenentzündung), Alexandra Popp (Außenbandriss im Sprunggelenk) und Viola Odebrecht nach einer Knie-Op hinnehmen. Darüber hinaus fällt Verena Faißt wegen ihres Pfeifferschen Drüsenfiebers aus.

(Michael B.)
Foto: flickr.com/Thomas Rodenbücher

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.