Nationalspielerin Lena Goeßling Botschafterin der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe

Fußball Nationalspielerin Lena Goeßling ist ab sofort bei der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe Botschafterin. Gemeinsam mit dem ehemaligen Nationalspieler Cacau vom VfB Stuttgart und dem Basketballverein Neckar Riesen Ludwigsburg wird die Triple-Gewinnerin vom VfL Wolfsburg die Stiftung repräsentieren.

Lena GoeßlingDer zum EM-Kader der DFB-Elf gehörenden Lena Goeßling ist es ein großes Anliegen, dass Kinder von Suchtkranken Hilfe erhalten. Hierzu erklärte die Mittelfeldakteurin der deutschen Frauen Fußball Nationalmannschaft: „Ich unterstütze die Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe, weil ich auch in meinem Umfeld schon mit Sucht zu tun hatte. Die Kinder sind der Sucht ihrer Eltern fast immer schutzlos ausgeliefert. Die Stiftung schenkt diesen Kindern Hoffnung, das unterstütze ich gern.“

Bei der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe hingegen ist die Freude groß, eine weitere erfolgreiche Sportlerin als Botschafterin gewonnen zu haben. So werde die Öffentlichkeit noch mehr auf die Situation aufmerksam gemacht, die für Kinder aus suchtbelasteten Familien vorherrscht, erklärte Ralf Mauelshagen von der Stiftung Deutsche KinderSuchthilfe. Denn die Stiftung hilft den Kindern aus Familien, bei denen Elternteile süchtig sind. So werden deren individuelle Behandlung und Beratung gefördert. Zudem werden der Aufbau und der Erhalt von Begegnungsstätten für Kinder und Jugendliche an sozialen Brennpunkten von der Stiftung unterstützt.

(Michael B.)
Foto: flickr.com / Heinrich Böll Stiftung

Fussball Trikots bei Sport Scheck kaufen

© 2012/2013 EM 2013 Nachrichten. All rights reserved - Redaktion- Impressum
Proudly designed by Theme Junkie.